Ausstellung

Rudolf Leitner-Gründberg

18. – 22. Dezember 2019

In der Adventszeit wurde die Ausstellung von Rudolf Leitner-Gründberg eröffnet.

Kulinarisch konnten die Gäste Weihnachtsbäckerei und Champagner aus dem Haus Trudon verkosten.

Rudolf Leitner-Gründberg geboren 1955 in Gründberg/Linz, studierte an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien (Meisterklassen: Oswald Oberhuber, Bazon Brock). 1979 verwendete der Künstler in seinen Werken erstmals Blattgold und Blattsilber. Er lebt und arbeitet in Wolfsbach in Niederösterreich.

Ausstellungen im OÖ Landesmuseum, Brucknerhaus Linz, Brüssel, New York und Frankreich.